Nasenkorrekturen

Nasen­korrekturen

Nasenkorrekturen zählen zu den schwierigsten plastisch-ästhetischen Operationen überhaupt. Die Dreidimensionalität der Nase, das Zusammenspiel von Form und Funktion, der Aufbau aus Knochen, Knorpel und Haut, stellen jeden Chirurgen vor eine besondere Herausforderung.

Hinzu kommt die exponierte Lage der Nase “mitten im Gesicht”. So sind Formveränderungen der Nase vor einer Operation, aber auch Unregelmäßigkeiten nach einer Operation, auffallender und störender, als an anderen Körperstellen.

Um diesen Umständen gerecht zu werden, habe ich meinen operativen Focus fast ausschließlich auf die Nasenchirurgie gelegt. Nur durch eine kontinuierliche und intensive Beschäftigung mit diesem Thema, lässt sich die Zufriedenheit der Patienten erhöhen und die Notwendigkeit von Nachopertionen auf ein möglichst geringes Maß senken.

Bei einer Nasenkorrektur ist es mir wichtig, die Individualität und die persönliche Note Ihres Gesichtes zu berücksichtigen und zu erhalten. Ziel des Eingriffes ist daher nicht die „Normnase“, sondern eine individuelle Anpassung der Nase an Ihr Gesicht, um so ein harmonisches Ganzes entstehen zu lassen.

Standort & Kontakt